Der Süden der USA

Anreise bis Dallas / Fort Worth, Rückreise von Atlanta (oder umgekehrt)

 

Die Tour:

Fort Worth - Dallas - Huntsville - Livingston - Houston - Galveston - Port Arthur - Cameron - Pecan Island - Abbeville - St. Martinville - New Iberia - Morgan City - Houma - Larose - Grand Isle - New Orleans - Covington - Baton Rouge - Natchez - Natchez Trace Parkway (über Jackson - Tupelo) - Memphis - Natchez Trace Parkway - Nashville - Chattanooga - Apalachian Mountains (Cherohala Scenic Skyway) - Foothills Parkway - Gatlinburg - Great Smokey Mountains - Cherokee - Blue Ridge Parkway - Ashville - Chimney Rock - Lake Lure - South Carolina State Highway 11 - Athens - Gainesville - Stone Mountain Park - Atlanta 

türkis = Übernachtung

Diese Tour kann man - mit genügend Zeit für ein Rodeo in Fort Worth, einer Swamp-Tour in Houma, längerem Aufenthalt in New Orleans und seinem French Quarter, einem netten Abend in der Beale Street in Memphis, einer Country-Kneipe in Nashville, den unterirdischen Rubey Falls in Chattanooga, Wanderungen im Great Smokey National Park, einem Kneipenabend in Ashville und einem ausführlichem Besuch der Coca Cola- Welt in zwei Wochen "er"fahren.

Übernachtung in: Motel6, Super8, Days Inn.

Besonders empfehlenswert:

Days Inn New Orleans Downtown (Canal Street), preiswert in fußläufiger Entfernung vom French Quarter und Days Inn Atlanta Downtown, direkt im Leben - von hier geht Atlanta zu Fuß - , beide mit Parkplatz !

 

Flüge und Leihwagen können Sie bei Flamme-Reisen zu den bewährt günstigen Konditionen buchen. Die Hotels buchen wir auf Wunsch auch noch dazu - aber: Individuell sind Sie flexibler !

 

Chimney Rock

 

         

 

 

 

zurück